Quetschbeutel zum selbst befüllen – Top und Flop

IMG_3822

Kinder lieben Quetschies, sie sind einfach für unterwegs und man saugt den Inhalt einfach raus. Doch will man nicht immer für 90ml fast einen Euro im DM oder Rossmann bezahlen. Günstiger ist es Joghurt und Obstmus einfach selbst abzufüllen. Meist sind solche Beutelchen im Umlauf, wie auf dem Bild oben zu sehen. Dabei handelt es sich um die Quetschies von divata.


divata Quetschies 4er Pack – wiederverwendbare Quetschbeutel zum selbst befüllen bei Amazon kaufen

Sie sind PVC und BPA frei und können immer wieder dank Doppel-Zip Verschluss am Boxen befüllt werden.  Leider lässt dieser Verschluss jedoch nach und vorbei war es dann mit der Benutzung. Da rechnet sich der Anschaffungspreis von 12,95 Euro für 4 Quetschies leider nicht. Mich störte auch die Reinigung, weil man so gut es ging eben hinein ging, jedoch es viel Arbeit machte gründlich zu reinigen. Daher rate ich vom Kauf solcher Quetschbeutel ab.

Diese Quetschies sind zu empfehlen

IMG_3815

Ganz anders anders sind dagegen die Quetschis von Squesay Gear. Es handelt sich beim dem Squeasy Snacker um einen Quetschbeutel aus Silikon. Natürlich ist er BPA, PVC und Phthalat-frei (Aqua).

IMG_3817

Er hat eine Füllmenge von 160 ml. Dank großer Öffnung ist das Befüllen leicht. Alle Einzelteile kann man auseinander nehmen und es gibt keine versteckten Ecken und Kanten.

IMG_3818

Die Tülle zum dran saugen hat genau die richtige Größe. Etwas kürzer als bei herkömmlichen Quetschies aber Kinder nehmen dies meist ohne Irritation hin.

IMG_3819

Es gibt einen roten Einsatz,  wenn der Quetschies mit Getränk befüllt wird. Bei Joghurt und Co. lässt man ihn einfach weg.

Der größte Vorteil bei diesem Quetschies ist die perfekte Reinigung. Natürlich kann man ihn in die Spülmaschine stellen, muss man aber nicht. Einfach umstülpen und per Hand säubern. Ja richtig gelesen: Er ist umstülpbar. Dadurch ist er perfekt zu reinigen. Da bleibt nichts zurück, was zu Schimmel und somit Erkrankungen führen kann. DAS Argument für diesen Quetschbeutel, der mit 17,95 Euro schon recht hochpreisig ist, allerdings meiner Meinung nach jeden Cent wert ist.

IMG_4083

Es gibt ihn auch in kleinerer Version mit 90ml, die ich allerdings als unnötig empfinde. Hingegen ist die Sport Version durchaus noch einen Blick wert. Diese hat 450 ml Inhalt und wird eher als Getränkflasche verwendet, wobei natürlich es auch als XXL Quetschie verwendbar ist. Diese Flaschen sind ebenfalls umstülpbar, jedoch funktioniert dies deutlich schwieriger als bei den Kleinen. Mit 18,95 Euro schlagen sie preislich zu buche.

insgesamt gibt es die Squeasy Snacker Sport in den 3 Farben grau, türkis und pink. Die kleinen Squeasy Snacker gibt es in den Farben grün, türkis und pink.


Squeasy Snacker – Wiederverwendbares Quetschie aus Silikon, Quetschbeutel zum selbst befüllen bei Amazon kaufen

Ich kann diese Quetschies aus eigener Erfahrung heraus nur empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.